Raffgier der Bürgermeister

Dr. Wallentin zeigte in der letzten Sonntags-Krone den anhaltenden Bauwahnsinn in Österreich auf. Bereits jetzt liegen über 650 Millionen m² an verbauten Flächen brach und täglich kommen zusätzlich 30 Fußballfelder an Wohn-, Gewerbe und Industrieflächen sowie Umfahrungs- und Erschließungsstraßen Read more

Weiterlesen

Kerns Marxisten-Parole

SPÖ-Capo Kern ist sich wohl seiner Doppelfunktion als Bundeskanzler nicht bewusst. Anders ist es nicht zu verstehen, dass er die Marxisten-Parole „Holen Sie sich, was Ihnen zusteht“, skandiert. Ehrlicher wäre der Ruf „Haltet den Dieb“ gewesen, denn Finanzminister Schelling Read more

Weiterlesen

Lohnerhöhungmitschneider an die Arbeit!

Abschaffung der kalten Progression und Einsparungen sind angesagt.

„Die Mindestlohnerhöhung klingt schön und dient wieder einmal nur zur Ablenkung von den unzähligen Versäumnissen von SPÖ und ÖVP“, stellte der Obmann der parteifreien und unabhängigen Wirtschaftsliste Salzburg (RfW), Josef Fritzenwallner Read more

Weiterlesen

Offener Brief

Bundesministerium für Europa,Integration und ÄußeresHerrn Bundesminister Sebastian KurzMinoritenplatz 8A-1010 Wien

Offener Brief!Salzburg, 21. Juni 2017

Sehr geehrter Herr Bundesminister Kurz!

Die Grenzkontrollen an auf deutscher Seite verursachen seit Monaten eine erhebliche Stauproblematik an den Salzburger Übergängen Autobahn Walserberg Read more

Weiterlesen

Ist die FPÖ für die Mönchsberggarage?

Die Bevölkerung sehnt sich nach klaren Positionen und Ansagen!

„Im Interview mit FPÖ–Landesparteiobfrau Svazek in den Salzburger Nachrichten von heute, hätte ich mir auf die drängenden Fragen des Landes klare Positionen erwartet“, sagte der Landesobmann des Rings freiheitlicher Wirtschaftstreibender Read more

Weiterlesen