Grünes Licht für EKZ-Erweiterung?

Politik billigt zusätzliche landesweite Zerstörung der Gewerbe- und Gemeindestrukturen durch Kaufkraftabfluss. Alle Parteien in der WK sind dafür, WKS-Verheimlichung gleicht einem „wirtschaftspolitischen Neffentrick“, klare Kante vor Wahlbeginn gefordert!

Salzburg, 27.01.2020

 „Die x-te Europark-Erweiterung ist beschlossene Sache, die Politik

Weiterlesen

Neujahrsgedanken zur Koalitionsbildung

Wir Österreicher konnten erstmals eine Experten- und Beamtenregierung in der vollen Blüte erleben. Angeblich fehlte dem Kabinett Bierlein der politische Wille Themen anzupacken. Richtig ist vielmehr, dass jede Regierung die Gesetze, welche nur das Parlament beschließen kann, zu vollziehen

Weiterlesen

WKS-Parlament beschließt Entlastungen für KMU

Klubobfrau Komm. Rat Mag. Dorothea Fiedler:

WKS-Parlament beschließt Entlastungen für KMU

Sachbezogene Themensetzung von anderen Fraktionen geschätzt

(Salzburg, 20.11.2019) „In der letzten Sitzung des Wirtschaftsparlaments setzte die parteifreie und unabhängige Wirtschaftsliste Salzburg erneut wichtige Initiativen für die Salzburger Wirtschaft

Weiterlesen

Mautbefreiung beschleunigt Ortskernsterben!

„Lex Einkaufszentren“ begünstigt Multis, KMU werden wieder verraten

(Salzburg, 11.11.2019) „Jubelstimmung bei den Multis, die Aufhebung der Vignettenpflicht auf der Stadtautobahn zwischen Grüne und ÖVP als Eintrittskarte in die Koalitionsverhandlungen ist paktiert“, zeigte sich WLS-Klubobfrau Mag. Dorothea Fiedler massiv

Weiterlesen

Schranne-Beauftragten!

Den SN hab ich`s entnommen. Weitere Beauftragte müssen seitens der Landeshauptstadt her. Einen Poller-Beauftragten gibt es bereits. Daher muss laut FPÖ ein Hundebeauftragter her. Hoffentlich für alle Hunderassen nur einen! Laut der Grüne-Stadträtin Berthold braucht es auch noch einen

Weiterlesen