Coronavirus – Hilfestellung für Unternehmen

Werte Kolleginnen und Kollegen!

Die Corona-Krise hat uns Unternehmer mit voller Wucht erfasst. Der Nationalrat hat dehalb Maßnahmen beschlossen, welche die wirtschaftlichen Einbußen mildern sollen. Die wechselnden Informationslagen veranlassen uns, nur gesicherte Dokumente und weiterführende Links zu veröffentlichen. Aufgrund der außerordentlichen Schwere der Situation nehmen wir von jeglicher Kritik gegenwärtig Abstand. Jetzt gilt es, das Beste aus der Situation zu machen.

Rechtsauskünfte zu Covid 19
Auswirkungen auf Vertragsverhältnisse:
https://www.ra-sbg.com/de/neuigkeiten/covid-19-vertragsverhaeltnisse-werkvertrag/
Staatliche Hilfen und Entschädigungen:
https://www.ra-sbg.com/de/neuigkeiten/covid-19-staatliche-hilfen-und-entschaedigungen/

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Rechtsanwalt Dr. Ernst Fiedler, 0662/821700 oder office@ra-sbg.com

Härtefall-Fonds: Sicherheitsnetz für Selbstständige
Die Beantragung ist ab Freitag, 27. März 2020, 17:00 bis 31. Dezember 2020 möglich. Die Bearbeitung bei der WKO erfolgt nach der Reihenfolge des Einlangens: https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Hier finden Sie die vollständige Förderrichtlinie.


Informationen und Geltendmachung der Kurzarbeitsbeihilfe:

Factsheet Corona Kurzarbeit
Factsheet Urlaubsverbrauch
Handlungsanleitung und Erläuterungen zur Handhabung der „CoronaKurzarbeit“

Antrag (Begehren) an AMS
herunterladen

Sozialpartnervereinbarung für Firmen ohne Betriebsrat
herunterladen

Sozialpartnervereinbarung für Firmen mit Betriebsrat
herunterladen

Berechnung der Kurzarbeitshilfe:
Pauschalsatztabellen
herunterladen

Musterberechnung
herunterladen

Anmerkung  Musterberechnungsblatt:
Nur die weißen (= leeren) Felder sind auszufüllen!

Die gelben Felder sind entweder für
○  automatische Berechnungen kodiert
○  oder werden für Eingaben nicht benötigt

Die grünen Felder
○  berechnen Durchschnittswerte von Summen
○  und ist der Teiler 5 eingegeben und müsste dieser angepasst werden
○  berechnet die Gesamtausfallsstunden auf Basis 13 Wochen (= 3 Monate)
○  und ist der Multiplikator 13 bei kürzerer Kurzarbeit ebenfalls anzupassen

●  Unter Brutto vor Kurzarbeit ist der Wert Bemessungsgrundlage SV-lfd. gemeint.
●  Es sind für die drei Stufen je 5 AN eingerichtet und können diese gekürzt und erweitert werden.

Sozialversicherung der Selbständigen:
Unterstützende Maßnahmen der SVS
https://www.svs.at/cdscontent/?contentid=10007.857964&portal=svsportal

Mietzinsminderung für Unternehmen:
herunterladen

Tourismusbetriebe:
Die Antragstellung erfolgt über die Hausbank!
Mehr Infos 
 auf  oeht.at.   

Überbrückungskredite für EPU/KMU (außer Tourismus) erfolgen über die Hausbank.
Mehr Infos:
aws Garantien für Überbrückungsfinanzierungen

Finanzministerium: Infos, Entlastungen und Vereinfachungen
https://www.bmf.gv.at/public/informationen/informationen-coronavirus.html

Informationen zur Berufsschule und Kurzarbeit für Lehrlinge sowie zu Prüfungsterminen
https://www.wko.at/service/bildung-lehre/corona-verschiebung-pruefungstermine.html

Wirtschaftskammer Österreich und Wirtschaftskammer Salzburg
Weitere Informationen:
https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/coronavirus-wirtschaftskammer-als-anlaufstelle.html?shorturl=wkoat_corona