Demokratie braucht Vielfalt!

Demokratie braucht Vielfalt!

Frau Redakteurin Angelika Wienerroither hat über den ÖVP-Wirtschaftsbund-Werbe-Obus in den SN vom 27.07.2019 berichtet.

Frau Wienerroither bezeichnet in dem angesprochenen Artikel den ÖVP-Wirtschaftsbund als „Die Interessensvertretung der Unternehmer.“

Richtig ist vielmehr, dass der Wirtschaftsbund höchstens eine Interessensvertretung der Wirtschaft ist. Im Wirtschaftsparlament der WKS sind nämlich deren 5 (fünf) weitere gewählte Wählergruppen Mitglied.

Daher im Sinne der SN-Wochenendbeilage „Mythos und Wahrheit“ – Untertitel „Heute schon gelogen“, gilt es der Wahrheit eine Gasse zu bahnen.

Vielfalt tut der Demokratie auch im Wirtschaftsparlament gut.

Komm. Rat Mag. Dorothea Fiedler
Fraktionsobfrau Wirtschaftsliste Salzburg